1. Meditations-Conference Hamburg 2020 presented by Power Yoga Institute

Lerne auf der 1. Meditations-Conference Hamburg von Deutschlands führenden Experten alles rund um das Thema Meditation!

 

Egal ob Du gerade neu in die Meditationswelt eingetaucht bist, oder schon seit Jahren meditierst, wir freuen uns sehr auf der 1. Meditations-Conference Hamburg Deine Gastgeber sein zu dürfen!

Mit viel Herz und Verstand haben wir ein Programm entwickelt, das die aktuellen Bewegungen der Meditations-Szene perfekt abbildet. Neben Meditationsworkshops für die unterschiedlichsten Level ist es uns wichtig, Raum zu lassen für Yoga, Vorträge und gemeinsames Miteinander.

Dafür haben wir die besten nationalen Lehrer und Lehrerinnen eingeladen. Es erwartet Dich ein aufregender Mix von modernen und traditionellen Meditationsklassen.

Referenten 1. 1. Meditations-Conference Hamburg 2020

Unser Conference Motto: UNPLUG!

  • Ziehe den Stecker und tausche Deinen Telefonbildschirm gegen einen Blick nach innen aus.
  • Schaffe Distanz zum Alltagsstress und verbinde Dich wieder mit Dir.
  • Lass los von alten Gewohnheiten, lösche Spam im Gehirn und schaffe Platz für neue gesunde Gedanken.
  • Nimm Dir die Zeit, um nach innen zu gehen und lasse Dich von Gleichgesinnten inspirieren.

 

Mit dabei sind:

Dirk Bennewitz
Esther Kochte
Andrea Kubasch
Nathalie Manthey
Christina Mitroulis
Sara Ringer
Frank Schuler
Vilas Turske

Sichere Dir bis zum 26. Dezember 2019 den Very Special Early Bird Tarif! Die Teilnehmerplätze sind limitiert!


Referenten & Workshops:

Esther Kochte

 

Esther Kochte ist eine Bewusstseinstrainerin, Entwicklerin & Autorin.  Sie studierte Literatur und Sozialwissenschaften, war Literaturjournalistin, Redakteurin, Grafikdesignerin, Theater-/Filmemacherin und Performerin, bevor sie ThetaFloating entwickelte – ein tiefenwirksames Werkzeug für persönliches Wachstum, Selbsterkenntnis und Heilung. Ihre dazu erschienenen Bücher eroberten 2011/12 die Charts, zudem ist sie im Film Awake – Ein Reiseführer ins Erwachen zu sehen. Inzwischen hat sie ihre Methode an Tausende Klienten und Kursteilnehmer vermittelt, laufend optimiert und erstaunliche Transformationen begleitet. Auf ihrem Hof im Spreewald bietet sie auch Trainings zur Selbstmeisterung mit ihren hochsensiblen Pferden an. Mit ihrem neuen Label Muschipäpstin: Creative Empowerment for Love & Business hilft sie Solopreneurinnen und StartUps, ihr kreatives Chaos salonfähig zu machen. www.thetafloating.com

Chaos Goes Sexy! – Wie Du Deine kreativen Gaben gewinnbringend umsetzt

Was hat Dein sexuelles Bewusstsein mit Deiner schöpferischen Performanz zu tun? Wie erhöhst Du Deine innere Motivation und damit Dein Durchhaltevermögen? Wie verwandelst Du Widerstände in Verbündete und Schwächen in Stärken? Aus meiner radikalen Selbsterforschung zwischen kreativen Höhenflügen und motivationalen Bruchlandungen wurde MUSCHIPÄPSTIN: Das Programm richtet sich an kreative Querzünderinnen, Polypotentials und Hochsensible, die sich leicht verzetteln und schwer damit tun, zuverlässig den Output zu produzieren, der ihren Gaben entspricht. In diesem Kurs gewinnst Du eine Idee davon, wie Du kraft Deiner Intuition wirksame Strukturen entwickelst, um Dein Vollbluthirn in markttaugliche Resultate zu übersetzen – integrativ, ohne Planungskorsett, bei maximalem Lustfaktor und im totalen Einklang mit dir selbst!

Frösche zu Prinzen, Mauerblümchen zu Granaten – Das Geheimnis der sexuellen Alchemie

Wünschst Du Dir, in Deiner erotischen Essenz aufzugehen und ein vibrierendes Ganzes mit einem Partner zu bilden? Nicht nur steigt mit Deiner erotischen Kraft Deine Lebensfreude, Du wirst auch kreativer, mutiger, abenteuerlustiger, charismatischer und gehst beherzt für Deine Träume. Eine gesunde Partnerschaft ist ein unerschöpfliches Elektrizitätswerk, ein Leuchtfeuer der Inspiration, ein wachsendes schöpferisches Vermögen. Nicht zuletzt ist ein harmonisches Zusammenspiel zwischen den Geschlechtern für unseren Planeten wichtiger denn je. Was brauchst Du, um allen Liebesenttäuschungen zum Trotz Deine erotische Kraft zu entfalten? Entdecke spielerisch die polare Dynamik von Yin und Yang in dir selbst und Du gewinnst einen machtvollen Schlüssel zur Erfüllung Deines tiefsten Verlangens.

Selbstliebe oder Selbstlüge?

Wir alle stehen unter kollektiven Einflüssen und Prägungen, die unserer Entfaltung im Weg stehen. Gewinne in diesem Kurs ein sicheres Gespür für Dich selbst! Je klarer Du zwischen deinen wahren Motiven und Deinen konditionierten Überlebensstrategien unterscheiden lernst, desto schneller erblüht Dein Potenzial. Ein klares Ja zu dir selbst trägt zum Wohle aller bei, während das Verleugnen Deiner Bedürfnisse auch diejenigen schwächt, für die Du Dich aufopferst. Erfahre, wie Du kraft Deiner Verletzbarkeit durch und durch wahrhaftig wirst und ohne Pardon für Dein Verlangen einstehst! Bedingungslos zu lieben bedeutet, Dich selbst von lieblosen Bedingungen zu lösen. Heilung geschieht durch gefühlte Erkenntnis.

 


Frank Schuler

 

Frank Schuler ist Co-Director von Lord Vishnus Couch und organisiert mit Nicole Bongartz die drei Kölner Yoga-Studios, die alljährliche Yoga-Conference Germany und zahlreiche weitere Projekte wie Yogareisen, Events und Workshops. Als zertifizierter Yogalehrer IYA gestaltet Frank seinen Unterricht mit Tiefe und Humor. Genauigkeit und Sicherheit in Ausrichtung und Didaktik zeichnen seine Klassen ebenso aus wie die Liebe zum dynamisch-gefühlvollen Vinyasa-Flow. Frank ist Ausbilder der alljährlichen Teacher Trainees von Lord Vishnus Couch sowie Gastdozent vieler Ausbildungen in Deutschland (z.B. auch bei unserem Teacher Training). Zudem häufig Gast mit intensiven Workshops und seinem innovativen Projekt ‚Nightflight‘, einer experimentellen Fusion von Vinyasa Yoga, treibender Elektromusik und beeindruckender Lichtkunst. Darüber hinaus ist er Schüler von Tsakpo Rinpoche in der Tradition des tibetischen Karmapa-Buddhismus. Veröffentlichungen von Frank zu den Themen Yoga-Philosophie und –Sequencing erschienen in den Fachzeitschriften Yoga Aktuell und Yoga Journal, Yoga Klassen auf DVD und im Internet bei Yoga Easy. www.vishnuscouch.de

Dimensionen der Meditation – Meditation, Atem, Körperbewusstsein

Ausser der klassischen Vorstellung, durch Meditation vor allem seinen Geist und somit das eigene Leben zu lenken und zu befreien, gibt es seit jeher auch die Möglichkeit, über meditative Übung den Zusammenhang des Geistes mit dem eigenen Atem, dem eigenen emotionalen Zustand, und dem eigenen Körper zu verdeutlichen.

Die nur scheinbare Trennung von Körper, Gefühl, Geist – und Seele – wird in die Aufmerksamkeit gebracht und mit machbaren Übungen spürbar überwunden.
Die Auswirkungen auf das Wohlbefinden sind erstaunlich und gleich spontan erfahrbar.

So erfahren wir in dieser Meditationsklasse in Theorie und Praxis ein tieferes Körperbewußtsein und die beruhigende und kräftigende, sogar heilende Wirkung, die diese Techniken der Selbst-Wahrnehmung erschließen.

Meditation in Motion – Meditationsarbeit im modernen Yoga, Yoga- und Meditationspraxis

Immer mehr Yoga-Stile widmen sich betont dem körperlichen, fast sportlichen Aspekt und der Bewegung und sind dadurch ein Ausdruck unserer Zeit und unserer Bedürfnisse in einer oft hektischen und sich rasch ändernden Welt.

In der Tradition der dynamischeren Sile wie Vinyasa oder Ashtanga gibt es aber traditionell – wenn auch immer weniger vermittelt – sehr wohl den Anspruch und auch Techniken, Bewegung und körperliche Herausforderung mit meditativem und befreiendem Bewußtsein zu verbinden.

Wir erproben in dieser sanften Yoga- und Meditationsklasse solche Grundübung für eine tiefere und aufmerksamere Asana-Praxis, also für Meditation in Bewegung – „Meditation in Motion“.

Welcome Home – In your mind!

Unsere Kultur hat sich darauf spezialisiert, den physischen und anatomischen Aspekt unseres Daseins immer genauer zu untersuchen. Immer mehr erfahren unsere Wissenschaftler über den Aufbau unserer Muskeln, Bänder, Sehnen, Faszien und Zellen.

Die Yoga- und auch die Buddhistische Tradition untersucht aber seit Jahrtausenden vor Allem auch den Zusammenhang unserer Geisteszustände, um Wege zu finden, als Mensch möglichst glücklich und frei zu existieren.

Bewußtseinszustände, die unser Empfinden und unsere individuelle Realität ausmachen, werden sehr genau untersucht und voneinander unterschieden. Geistige ‚Räume‘ in uns, wie Wachzustände, Traumzustände, Wünsche, Sehnsüchte, Erinnerungen und Ahnungen, die wir bisher unaufmerksam und unkontrolliert durchwandern, können in Zukunft sinnvoller und erfüllender erlebt werden.

So kann ein Leben in Aufmerksamkeit und Meditation den Geist und rückwirkend auch den Körper in einen lebensbejahenden und angenehmen Zustand bringen.

Praxis: Wir definieren die einzelnen Räume unseres geistigen Daseins und versenken uns beispielhaft in Bereiche des Bewußtseins. Wir erforschen einzelne Techniken, die helfen, den Geist ruhiger, klarer und kreativer werden zu lassen.

 

 

Vilas Turske

 

Vilas, Künstler und Lehrer, beschäftigt sich seit nahezu 20 Jahren mit der Erforschung der Essenz, die hinter allem pulsiert und immer da ist. Diese Beschäftigung mit dem wahren Selbst, eben dieser Essenz, ist sowohl in seinen Bildern als auch in seiner Lehre zu finden. Es geht um das, was hinter den persönlichen Limitierungen und Bedingungen des Einzelnen zu finden ist, das was schon immer da war, da ist, und doch den meisten verborgen bleibt. Fernab von jeder Idee der persönlichen Identität und den gedanklichen Konstrukten, die uns in unserer Selbstwahrnehmung prägen. In seinen Bildern wird Unsichtbares fühlbar, führt direkt zu einer tiefen inneren Erfahrung. Seine Lehre, anfänglich vom Yoga geprägt, entwickelt sich immer mehr zu einer liebevollen Anleitung, durch Selbsterforschung tiefer in die persönliche Freiheit zu gehen. Das Zusammenspiel von einem aktiven Körper, Atmung und Meditation ist der Hintergrund dieses Pfades zur Selbstverwirklichung. www.parapara-yogaakademie.de

Verbinde Dich mit Dir selbst

Bei dieser angeleiteten Aufwärm- und Atempraxis geht es um das „Sich-selbst-Annehmen“. Es geht um die Erforschung der Zusammenhänge von Körper und Geist. Wie können wir den Körper durch Atmung so empfänglich machen, dass er seine vom Geist gesteuerten Kontrollimpulse aufgibt und uns den Raum der inneren Stille schenkt. Verschiedene Atemansätze greifen die Energie des Moments auf und bereiten den Praktizierenden auf die Meditationseinheiten vor.

Stille hören

Angeleitete Atem- und Meditationspraxis. Leichte Aufwärmübungen führen zu einem komfortablen Sitz. Die Praxis führt über die Entdeckung des eigenen Atemrhythmus und der Wahrnehmung der äußeren Welt behutsam nach innen. Ein nicht vorbestimmtes Hineinhören, ohne jede Zielvorstellung, schafft langsam im inneren wie im äußeren Körper die Bereitschaft zur großen Öffnung. Ein Willkommenheißen von allem was in uns geschieht.
Der ganze Körper atmet und hört. Bewusst macht sich der Teilnehmer von jeder Anhaftung an Gedanken und Gefühlen frei, analysiert nicht mehr und verliert sich nicht in seinen Träumen und Gedankenketten. Nur hören und wertfrei empfangen. Still.

Schritte zur Essenz

Eine Workshop und Meditationseinheit, die nach leichten Aufwärmübungen dem Teilnehmer einen sicheren, leichten Sitz schenkt. Der Atem führt dann zum Tor der Meditation. Dann folgen die einzelnen Schritte zur Essenz. Es sind Schritte zur Selbstfindung, die behutsam angeleitet und geführt werden. Der Teilnehmer gelangt so zu der Erkenntnis, dass das was ist, schon lange war und seine reine Essenz manifestiert. Er gelangt so zu zeitlosem Gewahrsein. Je nach Tiefe der Praxis erfüllen sich hier die Wünsche nach innerer Stille, Frieden und Glück.

 

 

 

Dirk Bennewitz

Meditation & Mind Training Programm für Leistungssteigerung und Stressresilienz

Willst Du Deine Stressresilienz erhöhen und im Flow arbeiten können? Möchtest Du Krisen leichter überwinden können und schneller neu anfangen? Willst Du Deinen Schlaf verbessern, sodass Du noch erholter aufwachst? Dann lies weiter.
Werde leistungsfähiger und entspannter durch Meditation & Mind Training! Das Mind Training Programm bereitet Schüler, Sportler und Künstler auf Höchstleistungen unter Stress vor. Wir unterrichten diese Programm seit Jahren im Bundesliga Fußball und bei Medien-Topstars. Jetzt macht Dirk es für jedermann zugänglich. Dadurch erreichst Du eine hochkonzentrierte und stabile Aufmerksamkeit, die Dir helfen wird, unter Druck zu lernen und das Beste aus Deinen Fähigkeiten herauszuholen. Entwickle unerschütterliches Vertrauen in Dich selbst, in Deine Fähigkeiten und in Dein Training. Beherrsche Deinen überaktiven Verstand und verbessere Deine Fähigkeit, negative Emotionen wie Angst, Hemmungen, Selbstzweifel und alle anderen selbstzerstörerischen internen Dialoge zu identifizieren, zu managen und einzudämmen.

 

 

 

Andrea Kubasch

Abnehmen mit Meditation

Du hast schon viele Male Deine Ernährung versucht umzustellen und warst überzeugt davon, dass es dieses Mal klappen wird? Greifst Du zum Snack, auch wenn Du gar nicht hungrig bist? Bist Du mit Deinem Körper unzufrieden?

In unserem heutigen Kulturkreis bringen wir durch den selbst gemachten inneren Druck unseren Körper und Geist dazu, im Überlebensmodus festzuhalten. 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche. 365 Tage im Jahr. Und das macht dick. Hier setzt die Meditation zum Abnehmen an. Wir lösen den Druck, reduzieren den Stresslevel, lernen uns selbst wieder zu regulieren, um somit entspannter und achtsamer unsere natürliche Nahrungsmenge, die wir wirklich benötigen, wieder aufzunehmen. Denn die eigenen Gedanken sind dafür verantwortlich, dass Du zu viel, falsch oder unregelmässig isst. Meditation bringt Dich wieder in Balance!

 

Meditation und Conscious Parenting

Für alle Menschen, die schon mal ein Kind waren!… und für alle, die Kinder haben.
Eingebettet in die kollektive Psyche unserer Welt ist die Vorstellung, dass Disziplin der Grundstein für das Erreichen unserer Ziele ist.

Conscious Parenting bietet eine neue und bis jetzt  unveröffentlichte Perspektive darauf, warum die Fokussierung auf Disziplin und Ordnung fehlerhaft ist. Disziplin und Manipulation sind die Hauptursache für Funktionsstörungen von ganzen Generationen.

Dieser Workshop präsentiert Meditationen, die uns als Treibstoff ermöglichen, unsere angstbasierte Ideologien im Kopf und im Herzen loszulassen und sie durch einen Ansatz zu ersetzen, der uns selbst oder als Eltern mit dem Kind noch enger und bewusster zusammenbringt. Das Ergebnis ist eine dauerhafte und sinnvolle Verbindung zwischen Dir selbst bzw. Eltern und Kind, die frei von Bedrohungen, Entbehrungen und Bestrafungen ist – all das sind nur Formen der Manipulation.
Die Eltern lernen, wie sie mit ihren Kindern eine tiefe Gemeinschaft eingehen, die Gründe für ein Verhalten verstehen und das Beste aus dem Kind herausholen können.
Weit entfernt von einem Laissez-faire-Ansatz lernt ein Kind auf diese Weise Selbst-Verantwortung. Es übernimmt ganz natürlich Verantwortung für sein Leben, wird mit Charakter und Belastbarkeit ausgestattet. All das fliesst ganz natürlich von innen heraus. Und auch, wenn wir (noch) keine Eltern sind, lernen wir dadurch unsere programmierten unbewussten Handlungsweisen zu entdecken und eine grenzenlose Freiheit zu gewinnen.

 

 

 

Christina Mitroulis  

Restorative Aroma Yoga

Beim Restorative Aroma Yoga geht es darum, sich in einen Zustand des Seins zu versetzen, weg von der normalen Aktivität von Körper und Geist. Durch die Kanalisierung der Energien des Körpers – Vayus (Winde) , Blut, Lymphe – über bestimmte Pfade erzeugt das Restorative Yoga ein tiefes Gefühl der Entspannung und Verjüngung Ganz aufnahmebereit durch die Unterstützung von Polstern, Decken, Gurten, und Blöcken. Dein Körper bekommt ausreichend Zeit, sich zu entspannen und sich in das parasympathische Nervensystem zu begeben, was zu einem Erlebnis heilender Ruhe führt. Inklusive hochwertigen biologische ätherische Öl-Mischungen von Saint Charles Apothecary für optimale Heilung und Revitalisierung.

 

 

 

Nathalie Manthey

Chocolate Meditation

Eine Meditationspraxis, die fast jeder genießen wird, selbst wenn (oder besonders wenn) man vorher noch keine Meditation gemacht hat, weil sie Schokolade beinhaltet. Der Fokus liegt darauf, das Leben zu genießen, Dinge zu schätzen, sich Vergnügen zu gönnen und sich dafür nicht schuldig zu fühlen.

 

 

 

 

Sara Ringer

Lift your Mood mit Yin Yoga

Die meisten von uns wissen bereits, dass Yoga helfen kann, die Stimmung zu heben. Mit Yin Yoga können wir unsere Yogapraxis jedoch auf bestimmte Emotionen zuschneiden, indem wir uns auf einen meridianbasierten Übungsansatz konzentrieren. Dabei konzentrieren wir uns auf die Organe und die damit verbundenen Emotionen sowie auf die Klärung der energetischen Pfade, um Chi (Lebensenergie) zu ermöglichen. Chi kann dann reibungsloser durch diese Bereiche fließen. Lift your Mood mit Sara!

 

 

Locations:

 

STUDIO WINTERHUDE
Mühlenkamp 41 (Hinterhof)
22303 Hamburg

und

STUDIO UHLENHORST
Herderstrasse 38
22085 Hamburg

 

PS: Wenn Du bei der 1. Meditations-Conference Hamburg 2020 in die Verlängerung gehen möchtest, dann ist vielleicht auch der 20 Stunden Workshop: „Deep Dive – Die andere Welt des Yoga inklusive Meditations-Conference“ interessant für Dich!

Zudem ist für unsere Absolventen für das Basis Teacher Training ab dem 1. Februar 2020 die 1. Meditations-Conference Hamburg inklusive!

Sichere Dir bis zum 26. Dezember 2019 den Very Special Early Bird Tarif! Die Teilnehmerplätze sind limitiert!