12 Mindfood des Monats: Savasana

Savasana mag wie ein Nickerchen aussehen, aber es ist eigentlich eine ganz bewusste Pose, die darauf abzielt, wach und doch völlig entspannt zu sein. In Savasana legst Du Dich auf den Rücken und entspannst Körper und Geist, um alle Benefits Deiner Asana-Praxis voll auskosten zu können. Und trotzdem ist diese Haltung schwieriger als man denkt…

Weiterlesen "12 Mindfood des Monats: Savasana"

08 Mindfood des Monats: Drishti

Der Begriff „Drishti“ stammt aus dem Sanskrit und bedeutet „Sehen“. Er bezieht sich normalerweise auf die Blicktechnik, die häufig beim Halten einer bestimmten Yoga-Pose angewendet wird. Er kann jedoch auch während der Meditation verwendet werden, um die Sinne zurückzuziehen und den Fokus zu verbessern.

Weiterlesen "08 Mindfood des Monats: Drishti"

05 Mindfood des Monats: EGO

Das Ego wird als Begriff häufig missverstanden, denn umgangssprachlich wird gerne gesagt: Der/die hat aber ein großes Ego. Wir meinen damit jemanden, der prahlerisch, angeberisch ist und vorrangig an sich selbst denkt. In der östlichen Philosophie wird das Ego jedoch anders betrachtet.

Weiterlesen "05 Mindfood des Monats: EGO"